Skip to main content

Einzelbett aus Massivholz

Die meisten Menschen stellen sich, wenn sie das Wort Bett hören, ein Einzelbett aus Massivholz vor. Holzbetten haben eine lange Tradition in der Möbelherstellung und haben dadurch unsere Vorstellung von Betten geprĂ€gt. Daher entscheiden sich auch die meisten Singles bei der Anschaffung eines neuen Bettes fĂŒr ein Einzelbett aus Massivholz. In dieser Kategorie haben wir dementsprechend die hochwertigsten und beliebtesten Betten zusammengestellt und bewertet.

Welche VorzĂŒge hat ein Einzelbett aus Massivholz?

Das Bett sollte ein Ort der Entspannung und der Ruhe sein, um einen gesunden und tiefen Schlaf zu ermöglichen. Kein anderes Material eignet sich dafĂŒr so gut wie Holz. Ein Einzelbett aus Massivholz strahlt Frieden und Ruhe aus. Es vermittelt ein wohlig warmes und heimeliges GefĂŒhl, das uns entspannt. Es wirkt einladend, warm und freundlich.

Zudem ist Holz ein natĂŒrlicher und nachwachsender Rohstoff. Wer sein Einzelbett aus Massivholz nicht ausgerechnet aus einem gefĂ€hrdeten Tropenholz wĂ€hlt, kann mit dem beruhigenden GefĂŒhl schlafen, dass sein Bett nachhaltig produziert, umweltfreundlich und gesund ist.

Das richtige Holz fĂŒr das Einzelbett aus Massivholz

Viele unterschiedliche Holzarten eignen sich fĂŒr ein Einzelbett aus Massivholz. Durch ihre verschiedenen natĂŒrlichen Farbtöne und Maserungen ermöglichen sie auch bei nicht lackiertem oder mit Klarlack lackiertem Holz eine große Auswahl an unterschiedlichen und ganz individuellen Betten. Wer vor allem ein billiges Bett sucht, sollte sich an Produkte aus Kiefer halten. Die langlebigsten und hochwertigsten Produkte bestehen aus besonders harten Hölzern, wie Buche oder Eiche.

Bei der Entscheidung fĂŒr ein nicht oder klar lackiertes Einzelbett aus Massivholz ist es wichtig zu bedenken, dass Holz unter Lichteinfluss nachdunkelt. Daher sollte der Farbton, um dauerhaft zum Rest des Raumes zu passen, etwas heller gewĂ€hlt werden. Wer damit rechnet ein Einzelbett aus Massivholz in Zukunft anderswo aufstellen zu wollen, sollte besser ein lackiertes Produkt wĂ€hlen, da durch WĂ€nde oder andere Möbel verdeckte Bereiche heller bleiben und so deutliche Markierungen an dem Bett verbleiben.

Der Umwelt zuliebe haben wir vorzugsweise Betten aus heimischen und aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammenden Hölzern ausgewÀhlt. Bei einem solchen Einzelbett aus Massivholz wird nicht nur die Abholzung der WÀlder vermieden. Es kommt auch zu weniger Abgasentwicklung durch Transporte.

Ein organisches Material

Holz ist ein natĂŒrliches, lebendes Material. Es atmet und arbeitet. Das bedeutet, dass es sich durch die EinflĂŒsse von Feuchtigkeit, WĂ€rme und KĂ€lte mit der Zeit verzieht. In InnenrĂ€umen, in denen ein relativ konstantes Raumklima herrscht, ist das natĂŒrlich weniger der Fall, als im Außenbereich. Trotzdem sollte ein Einzelbett aus Massivholz nicht zu lange in Einzelteilen gelagert werden.

Organische Materialien zersetzen sich von Natur aus mit der Zeit. Holz verrottet nach dem Tod des Baumes und wird so dem natĂŒrlichen NĂ€hrstoffkreislauf wieder zugefĂŒhrt. Damit ein Einzelbett aus Massivholz nicht vorzeitig, also noch wĂ€hrend seiner Nutzungsdauer, verrottet, muss das Holz lackiert oder regelmĂ€ĂŸig, ein bis zwei Mal im Jahr, gepflegt werden.

Auch die dabei verwendeten Lacke und Pflegemittel können umweltschĂ€dlich sein oder Schadstoffe enthalten. Bei den lackierten Modellen in unserem Test haben wir dies selbstverstĂ€ndlich mit bewertet. Wer sich jedoch fĂŒr ein nicht lackiertes Einzelbett aus Massivholz entscheidet, sollte darauf achten, stets gesundheits- und umweltfreundliche Wachse und Öle fĂŒr die Pflege zu kaufen.

Die passende GrĂ¶ĂŸe fĂŒr das Einzelbett aus Massivholz

In Europa haben die meisten Einzelbetten eine StandardlĂ€nge von 200 cm. Sehr große Menschen sollten sich jedoch an die etwas ĂŒberlangen Modelle aus dem Vergleich halten. FĂŒr einen guten und erholsamen Schlaf braucht es etwas Spielraum zwischen dem Bettrahmen und dem Kopf und den FĂŒĂŸen.

Eine grĂ¶ĂŸere Auswahl gibt es bei der Breite fĂŒr das Einzelbett aus Massivholz. Wir haben Modelle von 70 bis 140 cm getestet, wobei die meisten Exemplare in den Breiten 90 und 100 cm verfĂŒgbar waren. Ein gutes Einzelbett aus Massivholz in einer Breite von nur 70 cm ist sehr schwer zu finden, da diese Breite eher eng und unbequem ist. Aus PlatzgrĂŒnden kann ein solches Bett in manchen RĂ€umen jedoch erforderlich sein.

Ein 140 cm breites Einzelbett aus Massivholz kann bei Bedarf auch als Doppelbett verwendet werden und empfiehlt sich daher besonders fĂŒr Junggesellen, die damit rechnen des Öfteren einmal Damenbesuch ĂŒber Nacht mit nachhause zu bringen, und fĂŒr Menschen in Partnerschaften, die getrennte Schlafzimmer haben.

Achtung: Die Angaben zur Höhe und Breite von Betten beziehen sich normalerweise auf die LiegeflĂ€che/MatratzengrĂ¶ĂŸe. Bei Betten mit Rahmen, KopfstĂŒcken oder FußstĂŒcken ist beim Platzbedarf im Raum also noch etwas zusĂ€tzlicher Spielraum einzukalkulieren.

Weitere wesentliche Kriterien

Neben dem Material und der Umweltfreundlichkeit der Betten, haben wir vor allem ihre StabilitÀt, ihre Lebensdauer und die Schwierigkeit des Aufbaus bewertet.

StabilitÀt

Ein Einzelbett aus Massivholz ist relativ schwer und weist daher zumeist eine gute Standfestigkeit auf. Es sollte aber auch kein Risiko bestehen, dass sich der Lattenrost unter dem SchlÀfer löst, wenn er sich bei unruhigem Schlaf oder einem schlechten Traum heftig bewegt. Deshalb sind die von uns empfohlenen Betten alle stabil und robust gebaut.

Lebensdauer

Ein Einzelbett aus Massivholz ist eine teure Anschaffung und soll zumeist viele Jahre lang genĂŒtzt werden. Deshalb haben wir besonders auf die MaterialqualitĂ€t und die QualitĂ€t der Verarbeitung geachtet.

Der Aufbau

In den meisten FĂ€llen wird ein Einzelbett aus Massivholz nur einmal zusammengebaut und bleibt dann fĂŒr viele Jahre stehen. Doch gerade deshalb kommt es dabei oft zu Schwierigkeiten. Der Aufbau des Bettes sollte keinen Tischler, erfahrenen Heimwerker oder Möbelpacker erfordern, sondern von jedem durchschnittlich geschickten Erwachsenen problemlos durchgefĂŒhrt werden können. Wir haben uns daher die Aufbauanleitungen der Betten angesehen und diejenigen besonders hoch bewertet, die klar verstĂ€ndlich und einfach sind.

Stauraum

Bei einigen der von uns getesteten Betten gibt es eine eingebaute Lade oder Klappe, die es ermöglicht zusĂ€tzliche Decken, Polster, Laken und BettbezĂŒge direkt im oder unter dem Bett zu verstauen. Dies wird von vielen Menschen als praktisch empfunden. Andere ziehen es jedoch vor diese Dinge in einem separaten Kasten oder einem andren Raum zu verwahren. Wer sich fĂŒr ein Bett ohne Stauraum entscheidet, kann sich auch durch den Zukauf von Kisten mit Rollen behelfen, die sich unter dem Bett verstauen lassen.

Einzelbett aus Massivholz – Fazit

Ein Einzelbett aus Massivholz sollte aus hartem, mit umweltfreundlichem Lack behandeltem Holz bestehen oder regelmĂ€ĂŸig mit Wachs oder Öl gepflegt werden. Gute Betten gibt es in unterschiedlichen Breiten und einer Vielzahl von attraktiven Farbtönen und Maserungen.

Einzelbett aus Massivholz Audio:

(Audio fĂŒr Menschen mit Seh- oder LeseschwĂ€che – Wir lesen Ihnen unseren Inhalt vor!)

Einzelbett aus Massivholz  – weitere Empfehlungen: